Welch ein Feuerwerk

Sven und BA hatten zum Birthday-Jam geladen, und die Bude wurde voll. Eine Party mit teilweise noch nie gesehenen Leuten sowie äußerst netten Band-Nachbarn fand ihren Höhepunkt gegen 23:00 Uhr, als die Konservenmusik verstummte, und die Jungs von Valyrium ihren eigenen Proberaum rockten, bis der Schweiß von der Decke tropfte. Trotz einiger akustischer Probleme, die an dieser Stelle dem “verstimmten” Mischpult geschuldet waren, verließ niemand “vor dem Abpfiff” den Raum. Ganz im Gegenteil, im Anschluss gab es noch das ein- oder andere lobende Gespräch zwischen Crowd und Band, das Mut und Bock auf mehr macht. Und dieses “MEHR” gibt es schon in Kürze, nämlich am 30.04.2015 bei der ORWO JamSession zu hören. Dank an alle, die diesen Abend zu einem Gelungenen gemacht haben und Dank im Voraus an diejenigen, die wiederkommen werden.